Kernel-Source zu 2.6.11-1.14_FC3

Alexander Dalloz ad+lists at uni-x.org
Sun Apr 17 15:41:21 UTC 2005


Am So, den 17.04.2005 schrieb Al Bogner um 17:30:

> > > Das System wurde per yum auf Kernel 2.6.11-1.14_FC3
> > > aktualisert. Wie installiere ich mit yum die Sourcen dazu?
> >
> > FC3 release notes zu lesen würde helfen.
> 
> Hmm, ich greife auf den Rechner via ssh zu und finde die Datei 
> nicht.

Hm.

/usr/share/doc/fedora-release-3/RELEASE-NOTES-x86-en
  -- noch mehr zum Lesen/Wahrnehmen in dem Verzeichnis
http://fedora.redhat.com/docs/release-notes/fc3/x86/

> > Aber benötigst du wirklich den kompletten Sources Tree? Die
> > Includes, die das Kernelpaket mitbringt - siehe Martins Antwort -
> > sollten für 95% der Fälle ausreichen.
> 
> Ich will einen eigenen Kernel für DVB bauen.

Also nicht nur zusätzliche Kernelmodule erstellen? gut, die release
notes helfen weiter ...

> Al

Alexander


-- 
Alexander Dalloz | Enger, Germany | GPG http://pgp.mit.edu 0xB366A773
legal statement: http://www.uni-x.org/legal.html
Fedora Core 2 GNU/Linux on Athlon with kernel 2.6.11-1.14_FC2smp 
Serendipity 17:38:10 up 5 days, 14:18, load average: 0.29, 0.24, 0.19 
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: not available
Type: application/pgp-signature
Size: 189 bytes
Desc: Dies ist ein digital signierter Nachrichtenteil
Url : http://lists.fedoraproject.org/pipermail/de-users/attachments/20050417/fe511513/attachment.bin 


More information about the de-users mailing list